Die Pflege eines Angehörigen – ein echter Fulltime-Job. Umso wichtiger ist es, zwischendurch auch mal Urlaub zu machen – ob mit oder ohne die zu pflegende Person. Übrigens: Für Auszeiten gibt es häufig finanzielle Unterstützung durch die gesetzliche Pflegeversicherung.

Diesen und weitere Tipps finden Sie in dieser kostenlosen Broschüre: bit.ly/VIB-Ruhestand

Sie hätten die Broschüre lieber in Papierform? Oder haben Fragen rund ums Thema Pflege? Sprechen Sie uns an!

– – – –

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.