Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist häufig zu teuer – u.a. für körperlich Tätige wie Handwerker oder Pflegekräfte. Oder sie ist wegen Vorerkrankungen nur schwer zu bekommen.

Doch es gibt Alternativen – zum Beispiel die Erwerbsunfähigkeitspolice, die Grundfähigkeitenversicherung und mehr. Da kann man als Laie schnell den Überblick verlieren. Wer sich dennoch selbst ins Thema einlesen möchte, dem sei das Info-Angebot des Kollegen Philip Wenzel empfohlen: https://www.worksurance.de/

Für alle, denen das zu viel Text ist oder die sonst noch Fragen zur Absicherung Ihrer Arbeitskraft haben: Sprechen Sie uns an! Gemeinsam finden wir die für Sie richtige Lösung!

– – – –

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen