Nein, „Baukindergeld“ ist kein Spielzeug. Aber wer zum ersten Mal von diesem Förderinstrument des Bundes hört, staunt nicht selten Bauklötze. Denn für Familien, die in den Genuss der Mittel kommen, gibt’s bis zu 12.000 Euro – und zwar pro Kind!

Hier gibt’s alle wesentlichen Infos: http://bit.ly/rr_baukndrgld

Und wenn Sie weitere Fragen zum Thema Baufinanzierung haben: Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.