Was tun, wenn man zwar ärztliche Hilfe benötigt, es sich aber um keinen richtigen medizinischen Notfall handelt?

Viel zu häufig wählen Patienten die 112 – auch in Fällen, die anders versorgt werden können. Denn viele wissen nicht: Es gibt eine andere wichtige Nummer: 116117 vom ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Den Notruf so zu entlasten, kann im Ernstfall Leben retten.

– – – –

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.