Der Hardware sieht man von außen an, wenn ein Update nötig ist. Bei Software ist das nicht der Fall – was Hackern leider Tür und Tor öffnet. Deshalb unser Tipp: Halten Sie Programme und Anwendungen auf dem aktuellsten Stand. Denn ob Viren, Trojaner, Ransomware – Cyberangriffe richten sich immer häufiger auch gegen Privatpersonen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann zusätzlich eine Cyberversicherung abschließen. Aber welche ist die richtige? Hier gibt’s erste Antworten: http://bit.ly/df_cyber_prvt

Noch offene Fragen? Wir helfen gerne weiter, sprechen Sie uns an!

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.