Es zieht im Rücken? Erstmal Dr. Google konsultieren! Leider ist manchen nicht klar, dass eine Suchmaschinenrecherche keine medizinische Ausbildung ersetzen kann. Und trotzdem ist nicht alles schlecht: Gleichzeitig verbessern zum Beispiel digitale Anwendungen die ärztliche Versorgung für Patienten.

Hier können Sie nachlesen, wie sich das Verhältnis von Arzt und Patient durch das Internet verändert: http://bit.ly/ts_drgoogle

Sie haben Fragen zur Privaten Krankenversicherung – und den Beratungsservices, die Ihnen die unterschiedlichen Anbieter angedeihen lassen? Sprechen Sie uns an – wir helfen gerne weiter!

– – – –

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.