Rund 45 Sekunden reichen, um Kinder vor Vergiftungen zu schützen. Denn die neuen Videoclips der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V.  kommen schnell auf den Punkt.

Zwei kurze Videoclips vermitteln anschaulich: Wasch- und Reinigungsmittel gehören nicht in Kinderhände. In einem weiteren, zweiminütigen Kurzspot wird außerdem erklärt, was im Notfall zu tun ist.

Die Clips richten sich an Mütter, Väter, Großeltern und alle, die mit kleinen Kindern zu tun haben. In leicht verständlicher Sprache und mit eingängigen Bildern informieren sie über die Gefahr von Vergiftungen durch Wasch- und Reinigungsmittel.

Hier geht’s zu den Videos: http://bit.ly/yt-vrgftng

– – – –

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.