Wenn Ihre Putzfrau nicht nur aus Hygienegründen Handschuhe anziehen muss, sondern auch, um keine Fingerabdrücke zu hinterlassen, gehören Sie womöglich zu den neun von zehn Haushalten, die zwar eine Putzhilfe beschäftigen, dies aber nicht angemeldet haben. Dabei ist Schwarzarbeit kein Kavaliersdelikt – und bei haushaltsnahen Dienstleistungen meist auch noch völlig unnötig.

Wie nicht nur Ihre Putzhilfe, sondern auch Sie selbst von einer Anmeldung bei der Minijob-Zentrale profitieren, erfahren Sie hier: http://bit.ly/minijob-anmeldung

– – –

Hier können Sie das Bild in hoher Auflösung herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.