Wie geht Passwortschutz?

Ob diese Sicherheitsmaßnahme jetzt übertrieben ist oder nicht, können wir auch nicht beurteilen. Dennoch sollte jedem klar sein: Wer überall dasselbe Kennwort verwendet, lebt gefährlich. Wie Sie Ihre eigenen Daten sicher schützen, erklärt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hier im Video: https://bit.ly/bsi_pw

Read More

E-Mail-Verschlüsselung für mehr Sicherheit

In welchem Briefkasten Ihre E-Mail landet, ist nicht immer klar. Sicher ist aber: Eine unverschlüsselte E-Mail ist vor fremden Blicken in etwa so gut geschützt wie eine Postkarte. Wer Wert auf Diskretion legt, kommt also um eine zeitgemäße Verschlüsselung seiner elektronischen Post nicht herum. Hier erfahren Sie, was Sie tun können: https://bit.ly/bsi-email

Read More

Cybergefahren für Kinder

Basteltipps, Wissenssendungen und Knobelspiele: Es gibt zahlreiche Angebote für Kinder und Jugendlichen im Internet. Doch leider lauern auch für den Nachwuchs Gefahren wie Cybermobbing, Spam und Phishing im Internet. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt Tipps, wie Sie Ihre Lieben schützen können: http://bit.ly/IT-Kids

Read More

Vorsicht Enkeltrick!

Bei Anruf Betrug: Betrüger zeigen manchmal erstaunliche Kreativität, um an das Geld älterer Menschen zu kommen. Doch was tun, wenn falsche Enkel sich per Telefon melden, jemand sich als Bankmitarbeiter ausgibt oder Fake-Polizisten vor der Tür stehen? Die ‚echte‘ Polizei gibt hier nützliche Tipps: http://bit.ly/polizei_enkeltrick

Read More

Cyberschutz privat

Der Hardware sieht man von außen an, wenn ein Update nötig ist. Bei Software ist das nicht der Fall – was Hackern leider Tür und Tor öffnet. Deshalb unser Tipp: Halten Sie Programme und Anwendungen auf dem aktuellsten Stand. Denn ob Viren, Trojaner, Ransomware – Cyberangriffe richten sich immer häufiger auch gegen Privatpersonen.

Read More

Cyber-Attacken in der Cloud

Da braut sich was zusammen in der Datenwolke: Tausende Clouds in Deutschland sind anfällig für Cyber-Attacken. Darauf weist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hin. Häufiger Grund: Die eingesetzte Cloud-Software ist nicht auf dem aktuellsten Stand.

Read More